Al-Rifaie on BBC

AISB Committee member and Research Fellow at Goldsmiths, University of London, Dr Mohammad Majid al-Rifaie was interviewed by the BBC (in Farsi) along with his colleague Mohammad Ali Javaheri Javid on the 6 November 2014. He was a...


Read More...

Rose wins the Loebne...

After 2 hours of judging at Bletchley Park, 'Rose' by Bruce Wilcox was declared the winner of the Loebner Prize 2014, held in conjunction with the AISB.  The event was well attended, film live by Sky News and the special guest jud...


Read More...

AISB Convention 2015

The AISB Convention is an annual conference covering the range of AI and Cognitive Science, organised by the Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour. The 2015 Convention will be held at the Uni...


Read More...

Yasemin Erden on BBC

AISB Committee member, and Philosophy Programme Director and Lecturer, Dr Yasemin J. Erden interviewed for the BBC on 29 October 2013. Speaking on the Today programme for BBC Radio 4, as well as the Business Report for BBC world N...


Read More...

Mark Bishop on BBC ...

Mark Bishop, Chair of the Study of Artificial Intelligence and the Simulation of Behaviour, appeared on Newsnight to discuss the ethics of ‘killer robots’. He was approached to give his view on a report raising questions on the et...


Read More...

AISB YouTube Channel

The AISB has launched a YouTube channel: http://www.youtube.com/user/AISBTube (http://www.youtube.com/user/AISBTube). The channel currently holds a number of videos from the AISB 2010 Convention. Videos include the AISB round t...


Read More...
012345

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

Professorship in Theoretical Philosophy, Basel, SWITZERLAND


Universitt Basel

An der Philosophisch-Historischen Fakultt der Universitt Basel ist auf den
01.02.2013 eine Professur fr Theoretische Philosophie zu besetzen.

Die Bewerberinnen und Bewerber sollen systematisch orientiert sein, ber historische Schwerpunkte 
etwa in der frhen Neuzeit, dem Deutschen Idealismus, dem 19. Jahrhundert oder dem 20. Jahrhundert 
(z. B. in Phnomenologie, analytischer Philosophie, Hermeneutik oder Poststrukturalismus) verfgen 
und sich auf den aktuellen Diskurs beziehen knnen. Die Professur ist beteiligt an den Bachelor- 
und Master-Studiengngen in Philosophie sowie am strukturierten Doktoratsstudium in Philosophie.

Die Bewerber/innen sind in der Lage, das Fach in Forschung und Lehre umfassend zu vertreten. Sie 
weisen sich durch ausgezeichnete internationale Publikationen aus, verfgen ber mehrjhrige 
Forschungserfahrung im Anschluss an ihre Promotion sowie ber Lehrerfahrung auf universitrem 
Niveau. Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation des/der knftigen Stelleninhabers/in auf 
der Stufe Tenure-Track-Assistenzprofessor/in, Associate Professor/in oder Professor/in besetzt. 
Es wird Wohnsitznahme in der Region Basel, intensive Betreuung der Studierenden und engagierte 
Mitarbeit in der Selbstverwaltung erwartet.

Die Universitt Basel strebt eine Erhhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal 
an und fordert daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrcklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungen sind elektronisch bis zum 20. Oktober 2012 einzureichen: 
www.philhist.unibas.ch/bewerbungen

Fr weitere Ausknfte steht Ihnen die Dekanin der Philosophisch-Historischen Fakultt, Frau Prof. 
Dr. Claudia Opitz-Belakhal, zur Verfgung (Tel. 0041 +61
267 34 09).
http://www.philhist.unibas.ch/bewerbungen