Yasemin Erden on BBC

AISB Committee member, and Philosophy Programme Director and Lecturer, Dr Yasemin J. Erden interviewed for the BBC on 29 October 2013. Speaking on the Today programme for BBC Radio 4, as well as the Business Report for BBC world N...


Read More...

Mark Bishop on BBC ...

Mark Bishop, Chair of the Study of Artificial Intelligence and the Simulation of Behaviour, appeared on Newsnight to discuss the ethics of ‘killer robots’. He was approached to give his view on a report raising questions on the et...


Read More...

AISB YouTube Channel

The AISB has launched a YouTube channel: http://www.youtube.com/user/AISBTube (http://www.youtube.com/user/AISBTube). The channel currently holds a number of videos from the AISB 2010 Convention. Videos include the AISB round t...


Read More...

Lighthill Debates

The Lighthill debates from 1973 are now available on YouTube. You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video  


Read More...
0123

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

Professorship in Theoretical Computer Science, Kassel, GERMANY


UNIVERSITT KASSEL - W3 Theoretische Informatik/Formale Methoden - Frist: 
18.04.2013

Fachbereich Elektrotechnik/Informatik W 3 - Professur Theoretische 
Informatik/Formale Methoden.

Zum 01.10.2013 ; Kennziffer: 20781, Bewerbungsfrist: 18.04.2013, Prsident 
der Universitt Kassel, 34109 Kassel.

Der/die zuknftige Stelleninhaber/-in soll das Gebiet der theoretischen 
Informatik in Forschung und Lehre vertreten und auf dem Gebiet der 
formalen Methoden in der Informatik wissenschaftlich ausgewiesen sein. Die 
Forschungsschwerpunkte sollen im Bereich der formalen Spezifikation, 
Verifikation und Synthese von Programmen liegen. Die bernahme der 
Grundlagenveranstaltungen im Bereich der theoretischen Informatik in den 
Bachelor- und Masterstudiengngen des Fachbereichs wird erwartet. Die 
Beteiligung an Forschungsschwerpunkten und Erfahrung in der Einwerbung von 
Drittmitteln sind erwnscht. Die Professur wird im Rahmen des 
Heisenberg-Programms der Deutschen Forschungsgemeinschaft eingerichtet. 
Voraussetzung fr die Ruferteilung ist der positive Bescheid seitens der 
Deut schen Forschungsgemeinschaft zu einem Frderantrag auf eine 
Heisenberg-Professur. Das Dienstverhltnis ist zunchst als W3-Professur 
auf drei Jahre befristet und wird - nach positiver Zwischenevaluation 
durch die DFG - in eine unbefristete W3-Professur berfhrt. Es gelten die 
Einstellungsvoraussetzungen und die Leistungsanforderungen gem  61, 62 
des Hessischen Hochschulgesetzes. Fr weitere Rckfragen steht Ihnen Herr 
Prof. Dr. Lutz WegnerTel.: 0561/804-6622, E-Mail: 
wegner@db.informatik.uni-kassel.de, zur Verfgung. Bewerbungsfrist: 
18.04.2013. Die Universitt Kassel ist in hohem Mae an der beruflichen 
Zufriedenheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessiert. Sie 
frdert daher mit ihrem Dual Career Service und ihrem Family Welcome 
Service die Vereinbarkeit von Partnerschaft und Familie mit der 
beruflichen Entwicklung. Es gehrt zu den strategischen Zielen der 
Universitt Kassel, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich 
zu steigern. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwnscht. 
Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und 
Befhigung den Vorzug. Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer gern 
auch in elektronischer Form an den Prsidenten der Universitt Kassel, 
34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten