AISB convention 2017

  In the run up to AISB2017 convention, I've asked Joanna Bryson, from the organising team, to answer few questions about the convention and what comes with it. Mohammad Majid al-Rifaie (https://twitter.com/mohmaj) Tu...


Read More...

Harold Cohen

Harold Cohen, tireless computer art pioneer dies at 87   Harold Cohen at the Tate (1983) Aaron image in background   Harold Cohen died at 87 in his studio on 27th April 2016 in Encintias California, USA.The first time I hear...


Read More...

Dancing with Pixies?...

At TEDx Tottenham, London Mark Bishop (the former chair of the Society) demonstrates that if the ongoing EU flagship science project - the 1.6 billion dollar "Human Brain Project” - ultimately succeeds in understanding all as...


Read More...

Computerised Minds. ...

A video sponsored by the society discusses Searle's Chinese Room Argument (CRA) and the heated debates surrounding it. In this video, which is accessible to the general public and those with interest in AI, Olly's Philosophy Tube ...


Read More...

Connection Science

All individual members of The Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour have a personal subscription to the Taylor Francis journal Connection Science as part of their membership. How to Acce...


Read More...
01234

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

Directorship Schloss Dagstuhl, Dagstuhl, GERMANY


LEIBNIZ-ZENTRUM FR INFORMATIK / SCHLOSS DAGSTUHL - Wissenschaftlichen 
Direktors/Direktorin - Frist: 08.07.2013

Das Leibniz-Zentrum fr Informatik GmbH, Schloss Dagstuhl plant zum 1. 
Januar 2014 die Wiederbesetzung der Position des/der Wissenschaftlichen 
Direktors/Direktorin. Es wird eine Persnlichkeit gesucht, die ber breite 
Kenntnisse der Informatik verfgt, national und international renommiert 
ist und intensiv in das Wissenschaftssystem und die nationalen und 
internationalen Netzwerke eingebunden ist. Aufgabengebiet: 
Wissenschaftliche Leitung des Leibniz- Zentrums fr Informatik GmbH 
(Schloss Dagstuhl). Der/Die wissenschaftliche Direktor/in verantwortet das 
Forschungs- und Veranstaltungsprogramm von Schloss Dagstuhl, sichert 
dessen fachlichwissenschaftliche Qualitt und nimmt regelmig an den 
Veranstaltungen teil. Er/ Sie trifft Entscheidungen fr die Erarbeitung 
und Weiterentwicklung dieses Programms und ist verantwortlich fr seine 
Durchfhrung sowie entsprechender Forschungs und Entwicklungsprojekte. 
Anforderungen: Umfassende und fundierte Kenntnisse der Informatik, 
Fhigkeit zur Entwicklung von Perspektiven fr die Informatik, ihrer 
Beurteilung und Umsetzung, ausgeprgte Kommunikationsfhigkeit und 
Geschick im Umgang mit Menschen sowie mit administrativen und 
wissenschaftlichen Gremien. Erfahrung in der Gestaltung und Leitung einer 
wissenschaftlichen Einrichtung und eine entsprechende lngere Ttigkeit in 
einer solchen Position sind wnschenswert. Die Qualifikation fr die 
Berufung als Hochschullehrer/in wird vorausgesetzt. Die Entsendung von 
einer Universitt und damit die Ausbung der Funktion im Nebenamt ist 
intendiert. In diesem Fall wird eine Freistellung von der Lehrttigkeit in 
angemessenem Umfang erwartet. Das Leibniz-Zentrum strebt eine Erhhung des 
Anteils der Frauen am Personal an und fordert daher insbesondere Frauen 
auf, sich zu bewerben. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher 
Eignung bevorzugt. Weitere Informationen zum Leibniz-Zentrum und zu der 
ausgeschriebenen Stelle finden Sie unter www.dagstuhl.de, Rckfragen 
beantwortet der Vorsitzende des Aufsichtsrats Prof. Dr. Stefan Jhnichen 
(Email: stefan.jaehnichen@tuberlin.de). Bewerbungen richten Sie bitte bis 
zum 8. Juli 2013 an: Schloss Dagstuhl GmbH, z. H. Vorsitzender des 
Aufsichtsrats Prof. Dr. S. Jhnichen, Universitt des Saarlandes, Campus 
E1 1, 66123 Saarbrcken