Al-Rifaie on BBC

AISB Committee member and Research Fellow at Goldsmiths, University of London, Dr Mohammad Majid al-Rifaie was interviewed by the BBC (in Farsi) along with his colleague Mohammad Ali Javaheri Javid on the 6 November 2014. He was a...


Read More...

Rose wins the Loebne...

After 2 hours of judging at Bletchley Park, 'Rose' by Bruce Wilcox was declared the winner of the Loebner Prize 2014, held in conjunction with the AISB.  The event was well attended, film live by Sky News and the special guest jud...


Read More...

AISB Convention 2015

The AISB Convention is an annual conference covering the range of AI and Cognitive Science, organised by the Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour. The 2015 Convention will be held at the Uni...


Read More...

Yasemin Erden on BBC

AISB Committee member, and Philosophy Programme Director and Lecturer, Dr Yasemin J. Erden interviewed for the BBC on 29 October 2013. Speaking on the Today programme for BBC Radio 4, as well as the Business Report for BBC world N...


Read More...

Mark Bishop on BBC ...

Mark Bishop, Chair of the Study of Artificial Intelligence and the Simulation of Behaviour, appeared on Newsnight to discuss the ethics of ‘killer robots’. He was approached to give his view on a report raising questions on the et...


Read More...

AISB YouTube Channel

The AISB has launched a YouTube channel: http://www.youtube.com/user/AISBTube (http://www.youtube.com/user/AISBTube). The channel currently holds a number of videos from the AISB 2010 Convention. Videos include the AISB round t...


Read More...
012345

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

Junior Professorship (W1) in topological algebra (including general topology), Dresden, GERMANY


TU DRESDEN - W1 Topologische Algebra - Frist: 05.07.2013

An der Fakultt Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung 
Mathematik ist am Institut fr Analysis zum nchstmglichen Zeitpunkt eine 
Juniorprofessur (W1) fr Topologische Algebra fr zunchst vier Jahre im 
Angestelltenverhltnis zu besetzen. Nach positiver Evaluierung ist eine 
Verlngerung auf insgesamt sechs Jahre vorgesehen. In der Forschung soll 
die Juniorprofessur den Schwerpunkt Topologische Algebra unter 
Einbeziehung von Dualittstheorie und Allgemeiner Topologie vertreten. 
Besonderer Wert wird auf Zusammenarbeit innerhalb der TU Dresden gelegt. 
Im Zuge der Neustrukturierung der Fachrichtung Mathematik soll die 
Juniorprofessur sich am Forschungsschwerpunkt Diskrete Strukturen und 
Optimierung beteiligen und die Arbeitsrichtung Angewandte 
Strukturmathematik strken. Eine angemessene Mitwirkung am Lehrprogramm 
der Dresdner Mathematikstudiengnge (Bachelor, Master) wird ebenso 
erwartet, wie die Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen 
Selbstverwaltung. Die Berufungsvoraussetzungen richten sich nach  63 des 
SchsHSFG. Die zu berufende Nachwuchswissenschaftlerin/Der zu berufende 
Nachwuchswissenschaftler soll durch eine herausragende Promotion auf dem 
Gebiet der Topologischen Allgemeinen Algebra ausgewiesen sein und dabei 
einen starken Bezug zur Kategorientheorie aufweisen. Darber hinaus sind 
Berhrungspunkte zu den bestehenden Forschungsschwerpunkten des Instituts 
fr Algebra erwnscht. Die TU Dresden ist bestrebt, den Anteil an 
Professorinnen zu erhhen und fordert deshalb Frauen ausdrcklich auf, 
sich zu bewerben. Auch die Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind 
besonders willkommen. Die TU Dresden ist eine zertifizierte 
familiengerechten Hochschule und verfgt ber einen Dual Career Advice. 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf, 
Darstellung des wiss. Werdegangs, Liste der wiss. Arbeiten, Verzeichnis 
der Lehrveranstaltungen und evaluationen sowie beglaubigter Kopie der 
Urkunde ber den hchsten akademischen Grad sowie in elektronischer Form 
(CD) bis zum 05.07.2013 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) 
an: TU Dresden, Dekan der Fakultt Mathematik und Naturwissenschaften, 
Herrn Prof. Dr. Bernhard Ganter, 01062 Dresden.