Al-Rifaie on BBC

AISB Committee member and Research Fellow at Goldsmiths, University of London, Dr Mohammad Majid al-Rifaie was interviewed by the BBC (in Farsi) along with his colleague Mohammad Ali Javaheri Javid on the 6 November 2014. He was a...


Read More...

Rose wins the Loebne...

After 2 hours of judging at Bletchley Park, 'Rose' by Bruce Wilcox was declared the winner of the Loebner Prize 2014, held in conjunction with the AISB.  The event was well attended, film live by Sky News and the special guest jud...


Read More...

AISB Convention 2015

The AISB Convention is an annual conference covering the range of AI and Cognitive Science, organised by the Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour. The 2015 Convention will be held at the Uni...


Read More...

Yasemin Erden on BBC

AISB Committee member, and Philosophy Programme Director and Lecturer, Dr Yasemin J. Erden interviewed for the BBC on 29 October 2013. Speaking on the Today programme for BBC Radio 4, as well as the Business Report for BBC world N...


Read More...

Mark Bishop on BBC ...

Mark Bishop, Chair of the Study of Artificial Intelligence and the Simulation of Behaviour, appeared on Newsnight to discuss the ethics of ‘killer robots’. He was approached to give his view on a report raising questions on the et...


Read More...

AISB YouTube Channel

The AISB has launched a YouTube channel: http://www.youtube.com/user/AISBTube (http://www.youtube.com/user/AISBTube). The channel currently holds a number of videos from the AISB 2010 Convention. Videos include the AISB round t...


Read More...
012345

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

Postdoctoral position in philosophy of science (3y), Muenster, GERMANY


Am Zentrum fr Wissenschaftstheorie der Westflischen Wilhelms-Universitt 
Mnster ist ab dem 1. April 2012 zunchst befristet bis zum 31. Mrz 2015 
die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters als 
Lehrkraft fr besondere Aufgaben (Verg.-Gr. TV-L E 13)

zu besetzen.

Die regelmige Arbeitszeit betrgt zur Zeit 39 Stunden und 50 Minuten 
wchentlich.

Zu den Dienstaufgaben gehren:
- die Organisation, Koordination und Weiterentwicklung des Lehrangebots des Zentrums fr 
Wissenschaftstheorie einschlielich der Planung des Anmeldeverfahrens fr die Lehrveranstaltungen 
und der Planung und Organisation von Ringvorlesungen;
- die Koordination der Zusammenarbeit des Zentrums fr Wissenschaftstheorie mit den Prfungsmtern;
- Lehraufgaben im Umfang von 13 SWS;
- Prfungsttigkeiten;
- Studienberatung.

Wir wnschen uns eine kommunikative und teamfhige Persnlichkeit, die 
durch eigene Forschung in der Wissenschaftstheorie ausgewiesen ist und 
ber einschlgige Lehrerfahrung sowie ausgeprgte Organisations- und 
Beratungskompetenz verfgt und sich durch ein hohes Ma an 
Aufgeschlossenheit fr die Belange von Studierenden unterschiedlicher 
Fcher auszeichnet.

Einstellungsbedingungen sind ein abgeschlossenes Studium und eine 
qualifizierte Promotion, die einen Forschungsschwerpunkt in der 
Wissenschaftstheorie erkennen lsst.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrcklich erwnscht. Frauen werden bei 
gleicher Eignung, Befhigung und fachlicher Leistung bevorzugt 
bercksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende 
Grnde berwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation 
bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen werden mit den blichen Unterlagen, bevorzugt per E-Mail, 
erbeten bis zum 15. Januar 2012 an den Sprecher des Vorstands des Zentrums 
fr Wissenschaftstheorie der Westflischen Wilhelms-Universitt Mnster, 
Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. Peter Hucklenbroich, Domplatz 23, 48143 Mnster, 
E-Mail: zfw@uni-muenster.de.

Nhere Ausknfte erteilt die Geschftsfhrerin des Zentrums fr 
Wissenschaftstheorie, Frau Dr. Eva-Maria Jung, Tel. 0251 / 83-24472 
(Sekretariat).