AI Europe 2016

  Partnership between AISB and AI Europe 2016: Next December 5th and 6th in London, AI Europe will bring together the European AI eco-system by gathering new tools and future technologies appearing in professional fields for th...


Read More...

AISB convention 2017

  In the run up to AISB2017 convention (http://aisb2017.cs.bath.ac.uk/index.html), I've asked Joanna Bryson, from the organising team, to answer few questions about the convention and what comes with it. Mohammad Majid...


Read More...

Harold Cohen

Harold Cohen, tireless computer art pioneer dies at 87   Harold Cohen at the Tate (1983) Aaron image in background   Harold Cohen died at 87 in his studio on 27th April 2016 in Encintias California, USA.The first time I hear...


Read More...

Dancing with Pixies?...

At TEDx Tottenham, London Mark Bishop (the former chair of the Society) demonstrates that if the ongoing EU flagship science project - the 1.6 billion dollar "Human Brain Project” - ultimately succeeds in understanding all as...


Read More...

Computerised Minds. ...

A video sponsored by the society discusses Searle's Chinese Room Argument (CRA) and the heated debates surrounding it. In this video, which is accessible to the general public and those with interest in AI, Olly's Philosophy Tube ...


Read More...

Connection Science

All individual members of The Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour have a personal subscription to the Taylor Francis journal Connection Science as part of their membership. How to Acce...


Read More...
012345

Notice

AISB opportunities Bulletin Item

PhD student positions or postdoctoral position in theoretical philosophy, Aachen, GERMANY


STELLENAUSSCHREIBUNG

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (2x 50 %)

am Philosophisches Institut, Lehrstuhl fr Theoretische Philosophie der RWTH Aachen

Unser Profil:
Das Philosophisches Institut der RWTH gliedert sich in die Arbeitsbereiche Theoretische Philosophie
 (derzeit vertreten von PD Dr. Jansen), Praktische Philosophie (derzeit vertreten von 
Prof. Dr. Kellerwessel), Philosophie der Kulturellen Welt (Prof. Dr. Reicher-Marek) und Angewandte 
Technikethik (Prof. Dr. Dr. Hillerbrand). Als Studienmglichkeiten bietet das Institut einen
Bachelor- und einen Master-Studiengang an. Ferner besteht die Mglichkeit zur Promotion.

Ihr Profil:
- ein qualifizierter Hochschulabschluss im Fach Philosophie (Master-quivalent)
- gute Kenntnisse im Bereich Rhetorik und Argumentationstheorie
- die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interdisziplinr besetzten Team
- sowie ein Projekt zur wissenschaftliches Weiterqualifikation in Philosophie (vorzglich, aber 
nicht notwendigerweise, in theoretischer Philosophie).

Von Vorteil sind darber hinaus Lehr-Erfahrungen und Erfahrungen in der Anleitung von Gruppen. Fr 
die Besetzung der Stelle im Umfang von 100 % ist eine qualifizierte Promotion in Philosophie 
erwnscht.

Ihre Aufgaben:
Die Lehrverpflichtung betrgt 2-4 SWS im Ergnzungsbereich Modul ?Prsentation, Rhetorik, 
Kommunikation?. Gelegenheit zur Qualifikation in Forschung und Lehre wird geboten.

Unser Angebot:
- Die Einstellung erfolgt im Beschftigtenverhltnis. Die persnlichen Voraussetzungen mssen 
erfllt sein.
- Die Stelle ist zum 01.04.2012 zu besetzen und befristet bis zum 31.03.2013. 
Die Stelle wird aus Qualittssicherungsmitteln finanziert. Die regelmige Wochenarbeitszeit 
betrgt 19,2 Stunden.
- Eine Promotionsmglichkeit besteht. Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
- Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
- Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen frdern und freuen uns daher 
ber Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befhigung und fachlicher Leistung 
bevorzugt bercksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterreprsentiert sind und 
sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Grnde berwiegen.
- Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrcklich erwnscht.

Ihr/e Ansprechpartner/in
Fr Vorabinformationen steht Ihnen

Frau Maria Haitz
Tel.: +49 (0) 241/80-96008
Fax: +49 (0) 241/80-92705
E-Mail: maria.haitz@post.rwth-aachen.de

oder

Herr PD Dr. Ludger Jansen
E-Mail: ludger.jansen@rwth-aachen.de

zur Verfgung.

Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information: 
http://www.philosophie.rwth-aachen.de

Bewerbungen bitte mglichst per Email mit Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien, Expos des 
Qualifikationsprojekts (2-3 Seiten), Angaben ber abgehaltene Lehrveranstaltungen und ggfs. 
Publikationsliste. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.02.2012 per E-Mail an Maria Haitz, 
maria.haitz@post.rwth-aachen.de

--
PD Dr. phil. habil. Ludger Jansen
Professurvertreter
Lehrstuhl fr Theoretische Philosophie
RWTH Aachen
Eilfschornsteinstr. 16
D-52062 Aachen
Tel.: +49(0)241 8096009
Fax: +49(0)241 8092705